Ton – Feuer – Asche

unsere Keramik

Eine klare Formensprache, handwerkliches Können und das komplexe Wissen um die Brandführung zeichnen die Keramik aus dem #atelier reinhardt aus. Brenntemperaturen über 1200 Grad bürgen für Steinzeugqualität und die ursprünglich aus Asien stammenden Verfahren der Holzascheglasuren ergeben immer wieder großartige und überraschende Farbwirkungen.

Die ansprechende Haptik und der Einsatz von Gold unterstützen den Ausdruck von Archaik.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.