Eigentum verpflichtet – die Wiederentdeckung der Sozialbindung von Eigentum

31. Mai 2021

Heribert Prantl entdeckt in einem wichtigen Kommentar in der Süddeutschen Zeitung von 29./30.5. die Sozialstaatlichkeit neu:

„Entreichern!

Das Grundrecht auf Unverletzlichkeit der Wohnung –
was nutzt es, wenn man keine hat und keine findet?
Das Berliner Volksbegehren ist mehr als eine Spinnerei …

… Eigentum verpflichtet: Es ist das vergessene Fundament des deutschen Sozialstaats …“

weiterlesen auf sueddeutsche.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.